Das leere Frauenzimmer

 

Schuld und Sehnsucht. Das ist eine explosive Mischung, wenn man versucht, sich neu zu erfinden.


Middie will endlich frei sein, ein neues Leben beginnen und nicht mehr über die Liebe nachdenken. Sie hat den perfekten Platz dafür gefunden: Ein kleines Haus in einer Straße mit nur zwei Nachbarinnen. Die geheimnisvolle Schauspielerin Ellen und die schrullige Freya, sie alle versuchen, genau wie Middie, etwas vor sich selbst zu verbergen.


Doch dann steht eines Tage Stevie vor der Tür. Ihre Schwester, die sich als Straßenkünstlerin herumtreibt und gerne damit spielt, dass man sie für einen Mann hält.

Und alles, was Middie sich aufgebaut hat, beginnt zu wanken.


Und ausgerechnet ein leeres Zimmer sorgt dafür, dass sich die vier Frauen ihren Sehnsüchten stellen müssen, ohne zu wissen, wie das Leben danach für sie aussehen wird.

 

Eine längere Leseprobe finden Sie hier:

Taschenbuch: 9,99 € E-book: 4,99 €

ISBN: 3744800350

In allen Buchhandlungen und online-shops erhältlich

oder direkt hier: