Die schlechteste Idee der Welt

Du musst eine Entscheidung treffen, eine gute Idee haben, wissen, wie es weitergehen soll? Aber die Muse ist mal wieder nicht an deiner Seite? So ging es mir gestern, ich hatte keine Idee, wie ich die nächste Szene schreiben sollte. Alle meine üblichen Strategien griffen nicht, also stellte ich mir die Frage: Was wäre die schlechteste Idee der Welt? Wow, ich hatte eine Menge schlechter Ideen auf Lager! Dann fragte ich mich: Was konkret würde meine Protagonistin tun, wenn sie die schlechtesten Ideen umsetzen würde? Und: Was würde dann passieren? Und zum Schluss fragte ich mich: Warum wäre diese Idee schlecht?

Erstaunlich, wie viel Spaß es mir machte, diese Fragen zu beantworten.

Danach wollte ich eine der schlechten Ideen aussuchen und umsetzen. Nur welche? Sofort war mit klar, dass ich alle schlechten Ideen in eine Szene packen wollte.

Und es lief! Innerhalb einer Stunde hatte ich sechs Normseiten geschrieben und ziemlich viel Spaß dabei.

 

Wieder was gelernt: Auch die schlechtesten Ideen der Welt bringen mich weiter!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0