news

Oster-Spezial

Eissommer

E-book Oster-Spezial: Eissommer für 1,99 € (statt 4,99 €) bis 20.4.2017

 

Historischer Roman
1815. Die junge Rose ist den Weinbauern unheimlich: Sie lebt allein auf ihrem Hof, mit sechs Zehen an jedem Fuß und ihr Vater soll ein Waldgeist gewesen sein. Rose selbst beginnt daran zu glauben, als sie merkwürdige Veränderungen an sich feststellt. Dann geschieht etwas Schreckliches, das das Leben aller Dorfbewohner für immer verändern wird.


1846. Ein geerbtes Hemd löst bei Cumera Visionen aus. Man hält sie für krank. Liane, eine Arzttochter, soll sie mit Heilmagnetismus kurieren. Die beiden Frauen verlieben sich ineinander und Cumeras Visionen werden eindringlicher. Hat ihre Großmutter tatsächlich vor knapp dreißig Jahren ein ganzes schwäbisches Dorf vergiftet? Um die Wahrheit herauszufinden, macht sie sich mitten im Winter allein auf den Weg zu den Ruinen des Weindorfes.

Tod und Irrtum

Historischer Kriminalroman

 

Eine wunderbare Besprechung im Histo Journal und ein Interview von Alessa Schmelzer.

"Die immer wieder von der Autorin mit Bedacht eingestreuten Briefe an Freud, lassen den Leser tief in die Psyche Henriettes eintauchen und verstehen, was sie fühlt und denkt und welche Handlungen diese Reflexionen evozieren. ... Diesen emanzipatorischen, gängige Konventionen sprengenden Aspekt zu beschreiben, ist eine der Stärken des Romans. (lesen Sie die gesamte Besprechung)

 

Mehr Informationen über das Buch finden Sie hier.

 

246 Seiten

Gmeiner Verlag

9,99 €

 

ISBN-10: 3839219051

ISBN-13: 978-3839219058

 

E-book: 8,99 €

Interview in der Stuttgarter Zeitung

Neckarpoesie in Bad Cannstatt

Rückzugsort und Mordschauplatz

Hier geht´s zum ganzen Artikel.